Archiv

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

„Märchenmord“ auf der Bühne des NKG

Theater-AG führt selbst geschriebenes Theaterstück auf

Spannend und mit viel Humor erzählt unsere Theater-AG mit dem selbst geschriebenen Stück „Märchenmord“ die Geschichte der skrupellosen Morde an den Prinzessinnen im Märchenwald, ihrer Freundinnen als Tatverdächtige und einer aus dem Witwer und dem Prinz von Dornröschen bestehenden Soko, die alles daran setzt, den Fall aufzuklären. Unterstützt werden die beiden dabei von einer auf Emanzipation ausgerichteten weiblichen Spurensicherung. Was sollte da noch schief gehen?

Das Theaterstück

[...]

vom 07.11.2015

Das NKG ist MINT-freundliche Schule

Schule erhält erneut die Auszeichnung für Engagement in den MINT-Fächern

32 Schulen aus Rheinland-Pfalz wurden jetzt von der Initiative „Mint Zukunft schaffen“ als „MINT-freundliche Schulen“ geehrt, darunter auch unser Gymnasium. Alle ausgezeichneten Schulen setzen besondere Schwerpunkte in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Thomas Sattelberger, Vorsitzender der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ betont dazu: „Die ganze Schulgemeinschaft, ihre Lehrkräfte, Eltern, Schüler und Partnerunternehmen sind Herzstück vor

[...]

vom 18.10.2015

Hilfe für die Flüchtlinge

Schüler unterstützen die Wittlicher Tafel

Gespräche über die Flüchtlingskrise im Religionsunterricht von Frau Kesselheim führten zu dem Wunsch, in irgendeiner Weise helfen zu wollen. Da unser Gymnasium die Tafel in Wittlich schon mehrmals unterstützt hatte, war schnell klar, dass die Schülerinnen und Schüler dies wieder tun wollen. Da vor allem Hygieneartikel gebraucht wurden, sind in zwei großen Pausen Shampoo, Duschgel und Zahnpflegeartikel gesammelt worden. Danke allen, die gespendet haben!

[...]

vom 09.10.2015

Eine Leitfigur verlässt den „Verein“

Herr Gaß als stellvertretender Schulleiter verabschiedet

Es sei ein bisschen so wie beim FC Bayern München, bei dem jetzt Bastian Schweinsteiger zu Manchester United wechselte, stellte Herr Schmitt in seiner Ansprache anlässlich der Verabschiedung von Herrn Gaß fest. Denn ähnlich wie bei dem Fußballspieler verlasse hier mit dem stellvertretenden Schulleiter eine Leitfigur den „Verein“, also die Schule, dessen Lücke schwer zu füllen sei.

Herr Gaß, im Februar 1951 in Kirchberg geboren, war seit 1978 an unserem Gymnasium tätig. Nach der Volksschule

[...]

vom 26.07.2015

Vereint im vielfältigen Lernen

Projekttage am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium

Ganz nach dem Motto „Einheit in der Vielfalt“ fanden zum Abschluss des Schuljahres im Zeitraum vom 20. bis zum 23. Juli an unserer Schule Projekttage statt. Es wurden unterschiedliche Projekte angeboten mit verschiedensten Zielen, die zusammen erreicht werden sollten. Die Schülerinnen und Schüler sowie auch die Lehrkräfte und Projektleiter zeigten viel Engagement und Freude in den verschiedenen Themenbereichen und machten viele neue Erfahrungen. Die zahlreichen Projekte behandelten Themen von

[...]

vom 23.07.2015

Erfolgreich bei den Kreismeisterschaften

Zwei Mannschafts- sowie zahlreiche Einzeltitel für unsere Schule

In diesem Jahr nahm unser Gymnasium mit insgesamt drei Mannschaften an den Leichtathletik-Kreismeisterschaften der weiterführenden Schulen in Wittlich teil. Das Gesamtergebnis, das zu einem großen Teil auf der sehr guten Kooperation der Schule mit den jeweiligen Vereinen der Leichtathleten beruht, kann sich sehen lassen. Die Jungenmannschaft der älteren Schüler (männliche Jugend U16) belegte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ebenso den ersten Platz unter insgesamt neun startenden Schulen

[...]

vom 20.07.2015

Auch die Chemie wird jetzt interaktiv

Freundeskreis finanziert zwei Touch Monitore für die Chemie-Übungsräume

Nachdem in den Chemie-Übungsräumen unseres Gymnasiums aus Platzgründen keine interaktiven Tafeln aufgestellt werden können, im Fachunterricht aber nicht auf die vielfältigen Möglichkeiten verzichtet werden soll, hat sich jetzt der Freundeskreis auf Antrag des Fachbereichs Chemie bereit erklärt, die Finanzierung von zwei Touch Monitoren der Firma Sharp für die beiden Chemie-Übungsräume vorzunehmen. Herzlichen Dank dafür an den Freundeskreis!

[...]

vom 15.07.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20