Neuigkeiten

Hokuspokus am Gymnasium

Theater-AG führt Kriminalkomödie von Curt Goetz auf

Eine Frau wird angeklagt, ihren Mann ermordet zu haben. Der Rechtsanwalt der Angeklagten gibt auf und wird durch einen höchst verdächtigen Kollegen ersetzt, und die Zeugen sind so skurril wie das ganze Gerichtsverfahren selbst.

Zu allem Überfluss läuft

(weiterlesen ...)

vom 20.05.2018

Raumplanung aktiv erleben

Zehntklässler gestalten den Forumsplatz in Kues neu

Wie belebt man einen innerstädtischen Platz? Dieser Frage haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b unseres Gymnasiums im Rahmen eines im Fach Erdkunde durchgeführten Projektes zum Themenfeld „Raumplanung/ Raumentwicklung“

(weiterlesen ...)

vom 13.05.2018

Leni Schwarz macht den weitesten Kängurusprung

Schüler erringen Preise beim internationalen Känguruwettbewerb

Jedes Jahr findet am dritten Donnerstag im März der internationale Kängurutag statt, an dem über sechs Millionen Teilnehmer in mehr als 70 Ländern an dem aus Australien stammenden mathematischen Klausurwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilnehmen.

(weiterlesen ...)

vom 11.05.2018

Neue Ideen zur nachhaltigen Stadtentwicklung

Schüler nehmen an internationaler Schülerkonferenz teil

Es gibt viele Städte auf der Welt, die den Beinamen „Industriestadt“ tragen, aber für kaum eine Stadt passt diese Zuschreibung so gut wie für das russische Magnitogorsk im Südural, wo das gigantische Stahlwerk am anderen Ufer des Urals mit seinen

(weiterlesen ...)

vom 07.05.2018

Vernissage zum Thema Demenz

Gemeinsames Kunstprojekt von Schule und Verbundkrankenhaus

Das Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich lädt zu einer besonderen Ausstellungseröffnung am Freitag, den 8. Juni 2018, um 14.30 Uhr in die Cafeteria des Cusanus-Krankenhauses in Bernkastel-Kues ein.

Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums haben

(weiterlesen ...)

Anhänge: Vernissage_Einladung201806.pdf

vom 04.05.2018

Beratung bei der Nutzung von Medien

An unserer Schule wurden Medienscouts ausgebildet

WhatsApp, Instagram, YouTube oder Snapchat sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Andererseits hört man auch von Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Smartphone, illegalem Streamen und Downloaden. Ein kritischer Umgang mit Medien ist also nötig.

(weiterlesen ...)

vom 25.04.2018

Aus dem Nähkästchen der Diplomatie

Botschafter Heinrich Kreft informiert Schüler über Außenpolitik

Auf Einladung des Deutsch-Französischen Freundeskreises Bernkastel-Kues e.V. sprach Heinrich Kreft, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Luxemburg, zu den Schülern unseres Gymnasiums. In einem lebendigen und interessanten Vortrag stellte Kreft,

(weiterlesen ...)

vom 20.04.2018

Erfolg mit Senecas Vermächtnis

Joshua Vochtel gewinnt Herzog-Wolfgang-Preis

Nachdem sie bereits die erste Runde des 32. landesweiten Wettbewerbs „Certamen Rheno-Palatinum“ für alte Sprachen, in der sie eine Klausur in Latein schrieben, gemeistert hatten und dabei eine besonders anerkennenswerte Leistung erzielten, nahmen

(weiterlesen ...)

vom 19.04.2018

Mit Technik gegen den Staub

Johannes Licht gewinnt den 3. Preis im Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“

Unter dem Motto „Wer wischt für mich den Staub?“ ist Johannes Licht in der Kategorie Technik beim diesjährigen Regionalwettbewerb von „Schüler experimentieren“ in Bitburg angetreten. Der Schüler unseres Gymnasiums baute selbst einen Lego Tech-Roboter,

(weiterlesen ...)

vom 30.03.2018

zu den älteren Nachrichten im Archiv