Neuigkeiten

Erfolge im Landeswettbewerb Mathematik

Drei Schüler erringen Preise

Insgesamt 22 mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 unseres Gymnasiums haben in diesem Schuljahr im rheinland-pfälzischen Landeswettbewerb Mathematik mitgemacht und in einer Klausur unter Beweis gestellt, dass sie in der Lage sind, mathematische Fragestellungen zu durchdenken. An drei der jungen Nachwuchsmathematiker konnte Frau Scheuring, die Vorsitzende Fachkonferenz Mathematik, jetzt eine Urkunde der Bildungsministerin sowie einen Sachpreis des Freundesvereins

(weiterlesen ...)

vom 20.01.2019

Mehr Interesse für Politik

Wanderausstellung des Landtags macht Station an unserer Schule

Was tun Politiker im Parlament? Wozu gibt es den Landtag und wie arbeitet er? Warum ist die aktive Teilnahme an Politik so wichtig für eine gelebte Demokratie? Diese Fragen und viele mehr beantwortet die multimediale Wanderausstellung des Landtags Rheinland-Pfalz, die jetzt vom 1. bis zum 20. Februar Station an unserer Schule macht und dort zu während der Unterrichtszeiten besucht werden kann. Die Ausstellung besteht aus 17 Tafeln mit Informationen über die Arbeit des Parlaments, 7 Plexiglasfiguren,

(weiterlesen ...)

vom 14.01.2019

Mit der Nähmaschine Gutes tun

Näh-AG spendet für Annas Verein

Mit großer Begeisterung sitzen achtzehn Mädchen und ein Junge aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 unseres Gymnasiums regelmäßig hinter ihrer Nähmaschine, wenn sie im Rahmen der Näh-AG unter der Leitung von Frau Scheuring und Frau Bottler den Umgang mit dem Gerät ebenso wie verschiedene Nähtechniken erlernen. Darüber hinaus zeigen die Nachwuchsschneiderinnen, die auch soziales Engagement, denn regelmäßig verkaufen sie ihre selbst hergestellten Produkte – beispielsweise im Rahmen der Projektwoche

(weiterlesen ...)

vom 05.01.2019

Gymnasium beteiligt sich am Briefmarathon

Schüler unterstützen Petitionen für Menschenrechtlerinnen

Auf Initiative von Frau Kesselheim beteiligte sich unsere Schule am jährlich stattfindenden Briefmarathon von Amnesty International. Dieses Jahr wurden vier Frauen aus Venezuela, Südafrika, dem Iran und der Ukraine ausgewählt. Alle vier hatten sich für die Umsetzung von Menschenrechten in ihren Ländern eingesetzt und wurden dafür bedroht, gewaltsam angegriffen oder inhaftiert. Die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums unterschrieben 1044 Petitionen an die Regierungen der jeweiligen Staaten

(weiterlesen ...)

vom 20.12.2018

Kuchenstände für Annas Verein

Adventsaktion erbringt 1200 Euro

Mit großem Einsatz werden in der Adventszeit an unserem Gymnasium regelmäßig von Schülern und Lehrern viele Kuchen gebacken und unzählige Brötchen geschmiert, denn seit 2007 finden in der Schule in den Adventswochen jeden Mittwoch Pausenverkäufe statt, deren Erlös stets dem Verein „Von Betroffenen für Betroffene e.V.“ zur Verfügung gestellt wird. Der Erlös der Aktion – insgesamt 1200 Euro – wurde jetzt durch die Schülervertreter Mara Anestopoulou, Jonas Dehne, Nicolas Himbert,

(weiterlesen ...)

vom 20.12.2018

Schüler werden fit in Erster Hilfe

Über 60 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums nahmen kürzlich an einem Erste-Hilfe-Kurs teil, der durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe angeboten wurde. Dabei lernten die jungen Teilnehmer zunächst die theoretischen Grundlagen, die anschließend in vielen praktischen Übungen vertieft wurden. So trainierten die angehenden Ersthelfer die stabile Seitenlage, das Verhalten bei Unfällen ebenso wie das Retten aus einem Fahrzeug und das Anlegen von Verbänden. Ein

(weiterlesen ...)

vom 03.12.2018

Ein Sprachdiplom in Französisch

DELF-Zertifikate für sechs Schüler

Sechs Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums erhielten jetzt durch das französische Bildungsministerium das standardisierte und international anerkannte französische Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Études en Langue Fran?aise), mit sie dem weltweit ihre Fremdsprachenkenntnisse belegen können. Alle hatten sich in einer AG, die von Frau Gietzen geleitet wird, auf die Prüfungen vorbereitet, in denen die vier kommunikativen Kompetenzen Hörverständnis, Textverständnis, mündlicher Ausdruck

(weiterlesen ...)

vom 29.11.2018

Terminverlegung Elternsprechtag 2019

vom 01.02.2019 auf den 08.02.2019

Der Elternsprechtag unseres Gymnasium im Jahr 2019 findet nicht am 01.02.2019, sondern am 08.02.2019 statt! Nähere Informationen zum Ablauf des Tages und der Terminvergabe folgen mit einem Elternbrief im Januar.

vom 26.11.2018

Theater für junge Vielleser

Klasse 6b gewinnt Besuch eines Theaterstücks

Unter dem Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“ sollen Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis sechzehn Jahren motiviert werden, sich im Rahmen des Lesesommers Rheinland-Pfalz in den Sommerferien beim Schmökern in einem Buch zu erholen. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, wird mit einer Urkunde ausgezeichnet. Besonders viel gelesen haben in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b unseres Gymnasiums, die ebenso wie zwei weitere Schulklassen aus Wittlich jetzt den Besuch

(weiterlesen ...)

vom 23.11.2018

„Doppelter Doppel-Erfolg“

Schüler siegen im Wettbewerb „Alte Sprachen“

Zum 33. Mal fand im Mai dieses Jahres die 1. Stufe des Landeswettbewerbs Alte Sprachen „Certamen Rheno-Palatinum“ an den rheinland-pfälzischen Gymnasien statt, an dem jetzt zum zweiten Mal die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurs Latein der damaligen Jahrgangsstufe 12 des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums in Bernkastel-Kues teilnahmen. Und ebenso zum zweiten Mal gewannen zwei Schüler des Kurses Preise: Joshua Vochtel, letztjähriger Gewinner des Herzog-Wolfgang-Preises in der 2. Stufe des

(weiterlesen ...)

vom 12.11.2018

zu den älteren Nachrichten im Archiv