Hilfe für die Flüchtlinge

Schüler unterstützen die Wittlicher Tafel

Gespräche über die Flüchtlingskrise im Religionsunterricht von Frau Kesselheim führten zu dem Wunsch, in irgendeiner Weise helfen zu wollen. Da unser Gymnasium die Tafel in Wittlich schon mehrmals unterstützt hatte, war schnell klar, dass die Schülerinnen und Schüler dies wieder tun wollen. Da vor allem Hygieneartikel gebraucht wurden, sind in zwei großen Pausen Shampoo, Duschgel und Zahnpflegeartikel gesammelt worden. Danke allen, die gespendet haben!

vom 09.10.2015